Spielberichte 2011/2012

Am 4. Spieltag kam es zum heiß erwarteten Derby in Grafenhausen. Die Vorzeichen waren klar. Der SCK ging als Favorit ins Spiel, denn man führte vor der Partie die Tabelle mit optimaler Punkteausbeute an und hatte in der Vorwoche Titelaspirant Mahlberg geschlagen. Der SVG hingegen rangierte auf Platz elf und hatte erst ein Pünktchen auf der Habenseite.

Partner des SVG